Regionale Produkte aus einer Hand, Genuss aus Meisterhand
Regionale Produkte aus einer Hand,      Genuss aus Meisterhand    

Tradition verbindet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brennereigeschichte:

1890 erstand Franz Berberig die ehemahligen Gutsgebäude des Schulzengutes. Vier Jahre später wurde in jenen Gebäuden die Wirtschaft "zur Rose" gegründet. Im Jahr 19O8 richtete mein Urgroßvater Wilhelm Münch eine Famielienbrennerei im Untergeschoss des Hauses ein. Eben diese Brennerei wurde im Jahr 2008 vollständig renoviert und mit Brenngerät der Frima "Adrian Grossheubach" ausgestattet. Der Name "Berberische Rosenbrennerei" schafft den historischen Bezug  zu Franz Berberig und den Anfängen der Brennerei als Gasthof "zur Rose".

 

Persönlicher Werdegang:

1979-1983 Lehre zum Landwirt im großelterlichen Betrieb

1988 Ablegen der Meisterprüfung zum Landwirtschaftsmeister

1991 Weiterführung der Landwirtschaft als Nebenerwerbsbetrieb

seit 1991 Berufskraftfahrer

 

 

2008 neu gekaufte Brennereianlage
Beim Brennen eines Obstlers

 

 

 

Postanchrift

Betrieb in Einbach Elztalstr.12
Berberrische Rosenbrennerei Einbach
Waldstr. 1
74821 Mosbach
Telefon: 06261/37249 06261/37249
Mobiltelefon: 0177/8524550
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosenbrennerrei Einbach